Gemeinde Reinsdorf

Unser Heimatort

Reinsdorf liegt im südlichen Harzvorland, 10 km südöstlich des Kyffhäusergebirges. Nicht weit sind Hohe Schrecke, Heinleite, Finne und Schmücke.
Die wirtschaftliche Struktur ist vorwiegend durch Landwirtschaft und Kleinbetriebe im Handwerk- und Dienst-
leistungsgwerbe geprägt.
Durch die Anbindung an die großen Verkehrswege in die Ost-West- und Nord-Süd-Richtung durch Autobahnen A38 und A71 wurde die geografische Lage des Ortes für die wirtschaftliche Entwicklung verbessert.

Seit 1994 wird die Gemeinde Reinsdorf durch die Verwaltungsgemeinschaft Mittelzentrum Artern verwaltet. Bürgermeister Olaf Schmidt mit seinen 8 Gemeinderatsmtigliedern vertritt die gesellschaftlichen Interessen der ca. 750 Einwohner.
Besonders stolz sind wir auf unsere über 100- jährige Kindereinrichtung, die in Trägerschaft der Gemeinde unterhalten wird.
Zu den weiteren sozialen Einrichtungen gehören eine Physiotherapie, Zahnarztpraxis und eine wöchentliche allgemein-medizinische Sprechstunde.
Die Vereine des Ortes gestalten die kulturellen und sportlichen Ereignisse des Dorflebens. Der Sportverein und der Feuerwehrverein, als die größten und ältesten Vereine, verfügen über neue und moderne Sportstätten bzw. Geräteausstattungen.